Die Rote Hilfe ist eine strö­mungs­über­grei­fen­de und par­tei­un­ab­hän­gi­ge linke Schutz-​ und So­li­da­ri­täts­or­ga­ni­sa­ti­on. Wir fi­nan­zieren uns im We­sent­li­chen durch Spen­den und Mit­glieds­bei­trä­ge. Um un­se­re Ge­nos­s_in­nen, die von die­sem Staat po­li­tisch ver­folgt wer­den, best­mög­lich un­ter­stüt­zen zu kön­nen, be­darf es der ide­el­len und fi­nan­zi­el­len So­li­da­ri­tät aller. Eine Mög­lich­keit diese So­li­da­ri­tät zu prak­ti­zie­ren, ist die ak­ti­ve oder pas­si­ve Mit­glied­schaft in der Roten Hilfe. Helft durch eure Mit­ar­beit und/oder euren Mit­glieds­bei­trag die An­grif­fe des Staa­tes auf un­se­re Ge­nos­s_in­nen ge­mein­sam und so­li­da­risch ab­zu­weh­ren. Re­pres­sio­n be­trifft oft nur we­ni­ge, ge­meint sind aber wir alle! Alle, die im Kampf gegen die un­zäh­li­gen Übel der bür­ger­lich-​ka­pi­ta­lis­ti­schen Ge­sell­schaft ihren Bei­trag dafür leis­ten, dass eine Ge­sell­schaft der wirk­li­chen Frei­heit und So­li­da­ri­tät mög­lich wird.

Damit die­ser Kampf, in wel­cher Fa­cet­te und Er­schei­nungs­form auch immer, nicht in den Fän­gen von Po­li­zei und Jus­tiz für die_­den Ein­zel­ne_n er­stickt wird, dazu will die Rote Hilfe einen Bei­trag leis­ten. Hilf mit, werde Mit­glied!

Beitritts- und Adressaenderungsformular